Category: Schweißen

Fertigstellung der Motorhalter

Die letzten Tage habe ich es trotz wenig Zeit (Bereitschaftsdienst) geschafft, noch zwischendurch endlich mal meine Motorhalter fertig zu bauen. Grundsätzlich waren diese ja schon beim Motorkauf dabei. Der Verkäufer hatte sie nach Tinos Vorbild nachgefertigt, allerdings noch nicht fertig und teilweise unschön verschweisst. Da ich zur genauen Motorausrichtung nicht mit Unterlegscheiben arbeiten möchte und …

Continue reading

Ein Luxusapartment für die Batterie

Die letzten zwei Wochen war ich nicht untätig. Erst einmal habe ich unbebildert meinen Innenraum „aufgeräumt“ und viele zerfledderten Kabelbäume neu gewickelt. Außerdem habe ich mir aus einem originalen SA Stecker und den Alpine Steckern einen eigenen Soundsystem Kabelbaum gelötet und die Kabel meiner Stereoanlage neu verlegt. Das alles hat schon vier Tage in Anspruch genommen. …

Continue reading

Radhaus vorne rechts fertig und weiter verzinnen

Auch die vergangene Woche ging es mal wieder in winzigkleinen Trippelschritten weiter. Langsam nerven mich die Karosseriearbeiten recht an. Es will einfach nicht soweit sein, dass ich endlich grundieren kann 🙁 Die letzten zwei Tage hatte ich dann das Vergnügen, alle sichtbaren Roststellen soweit möglich abzuschleifen. Ich sehe jeden Abend aus wie ein mit Metall- …

Continue reading

Radhaus vorne links final touches und Klappensteuerung

Das letzte Wochenende war ich dann wieder fleissig: Danach habe ich mich dann heute an die andere Seite gemacht. Dort ist nur geplant, das obere Blech zu erneuern, das untere scheint soweit intakt zu sein. Um die Wartezeit bis morgen zu überbrücken, habe ich den Halter des Magnetventils der Klappensteuerung aus dem e36 in den …

Continue reading

Radhaus vorne links die dritte …

Die letzte Woche war leider wegen meines erneuten Bereitschaftsdienstes viel zu Stressig (35 Überstunden) um wirklich produktiv beim e30 gewesen zu sein, daher gab es zwischendurch auch keine Updates hier im Blog. Nichts desto trotz ist es ein wenig weiter gegangen, die linke Seite vorne aber immer noch nicht ganz fertig.  

Rostkampf Radlauf vorne links die zweite

Heute, mit neuem Mut aber wenig ausgeschlafen dank Bereitschaftsdienst, habe ich dann erst einmal alles gereinigt.

Juhuu, mehr Rost!

Gestern ging es frei nach dem Motto weiter: „Und es kommt immer schlimmer als man denkt …“ Vor Jahren wurden bei meinem Cabrio die Kotflügel erneuert (nicht von mir, vom Vorbesitzer) und dabei leider die Ablauflöcher bei den Kotflügeln unten wenig fachmännisch vollkommen zugekleistert, sodass sich unter den Cabrio Verstärkungen Wasser, Schlamm, Erde und demnach …

Continue reading

Verstärkung Rücklehnenhalter geschweisst

Auch heute ging es im Eiltempo weiter: der rechte Halter der Rücksitzbanklehne war fällig. Damit sind dann beide Rückbankhalter auch erledigt. Ab Morgen kommt dann die größte und fast auch letzte Schweissoperation. Hoffentlich sind dann auch wie versprochen von BMW die Reperaturbleche endlich da.

Radhaus links

Nachdem mein Besuch bis heute morgen verlängert hat, habe ich erst heute Abend weiter am e30 gebrutzelt. Heute ging es an das hintere linke Radhaus. Dort gab es einen Riss, den es zu stopfen galt. Danach ging es an den hinteren Halter des Endschalldämpfers (der an der Reserveradmulde). Dieser war vor einigen Jahren abgerostet und …

Continue reading

Radhaus hinten rechts

Da mein Besuch nun doch erst morgen eintreffen wird, habe ich die Gelegenheit ergriffen und heute weiter mit der Entlöcherung des hinteren, rechten Radhauses gemacht: Damit ist das rechte, hintere Radhaus lochfrei und ich kann mich nächste Woche auf die andere Seite begeben.