Februar 2011 archive

Ach der Lambada …

Zwischenzeitlich ist ja nun auch Stephan zu Besuch. Sehr angenehm zu zweit am e30 zu schaffen, das macht deutlich mehr Spaß als alleine. Aber übertrieben haben wir es zusammen auch nicht, immerhin hat er ja Urlaub. Neben einigen Anpassungsarbeiten im Motorraum (Motorhalter angepasst, Motorlager montiert, unnötige Halter entfernt, Luftfilter positioniert, usw.) haben wir zusammen die …

Continue reading

Rohre für den Endschalldämpfer

Schließlich habe ich mich an den Rohrverlauf des ESD gewagt. Das war ein ziemliches Debakel. Der originale Rohrverlauf stimmt hier überhaupt nicht. Der Abstand zur Hinterachse ist zu klein, die Biegungen viel zu groß. Insgesamt habe ich den Rohrverlauf drei mal abgeändert, bis es mir einigermaßen gepasst hat. Im ersten Anlauf sah das ganze von …

Continue reading

Halter für den Dämpfer

Ich habe mich umentschieden und zuerst die Halter für den Endschalldämpfer angefertigt. Die Grundüberlegung dabei ist, die unteren Teile vom ESD gleich wie beim e36 auszuführen. Das hat den Vorteil, dass nicht noch mehr am ESD geschweißt werden muss und die Halter dann zudem verschiebbar sind. Den oberen Teil wollte ich original wie beim e30 …

Continue reading

Endschalldämpfer

Ab dem 10.02. habe ich mich um den ESD gekümmert. Um es gleich zu sagen: so gut, wie immer in allen Foren behauptet, passt der wirklich nicht. Er ist schon mal zu breit, hat einen leicht falschen Winkel und die Endrohre passen so auch nicht. Beim e30 sind die Endrohre eigentlich immer nach links abgeschrägt, …

Continue reading

Halter für den Kat

Vom 07. bis 09.02 habe ich den Katalysator soweit fertig gebaut. Um es vorne weg zu sagen: der Umbau der gesamten Abgasanlage hat DEUTLICH länger gedauert, als ursprünglich veranschlagt. Jedenfalls ging es nun, nachdem der Kat einigermaßen positioniert war darum, Halter anzufertigen. Dort, wo der originale Halter des e36 sitzt ist am e30 nichts vorhanden …

Continue reading

Katalysatorgebastel

Heute habe ich weiter am Kat gebastelt. Erst mal habe ich die beiden zugeschnittenen Hosenrohre noch mal besser befestigt. Der eine abgebrochene Bolzen des Krümmers wurde von mir provisorisch in einer zweistündigen (!!!) Aktion gegen eine Gewindestange ausgetauscht. Wenn ich im ausgebauten Zustand das Gewinde nicht gescheit nachgeschnitten bekomme, ist wohl ein neuer Krümmer fällig …

Continue reading

Von Hosen und Rohren

Ich habe mich dann heute wie geplant an den Bau der Abgasanlage gemacht und mit dem Kat begonnen. Dass das viel Arbeit wird war mir eigentlich klar, aber es ist doch, wenn man es sauber ausführen will, noch mehr Arbeit als vermutet 😉 Zuerst habe ich jedenfalls mal alle drei Katalysatoren nebeneinander gelegt und vergleichen. Geplant …

Continue reading

Die Operation Heckblech

Heute ging es dann wie geplant an die Operation Heckblech. Mein e30 musste demnach vorhin etwas Federn lassen – bei solchen Aktionen blutet mir immer etwas das Herz. Am intakten Blech rum schneiden ist ja normalerweise eigentlich nicht so mein Fall. Aber was muss, das muss – um den e36 ESD montieren zu können muss nun …

Continue reading

Differential, Schaltgestänge und Kardanwelle ziehen ein

Am Dienstag habe ich trotz freien Tages leider nichts am e30 gemacht. Zu groß waren die Rückenschmerzen, als dass ich mich mit dem Gedanken hätte anfreunden können mit dem neuen Differential rumzuhantieren. Gestern ging es dann aber schon wieder besser und ich habe das e30 M3 Differential mitsamt Achswellen montiert. Ich hätte nicht gedacht, dass …

Continue reading