Anpassung der M-Technik 2 Teile

So, dieses Wochenende habe ich dann wie angekündigt meinen e30 entwertet und endgültig in eine Bastelbude verwandelt 😮 Zuerst musste ich dazu provisorisch die Kotflügel vorübergehend montieren.

Auf der anderen Seite bin ich analog vorgegangen. Unbebildert habe ich danach alle Bohrlöcher innen entgratet (mit einer sehr kleinen Halbrundfeile) und ausgiebig mit Brantho Korrux Nitrofest grau versiegelt. Morgen werden dann die Stellen aussen mit rotem Tupflack und am Unterboden mit Brantho Korrux Nitrofest schwarz wieder hübsch gemacht.

Wenn das erledigt ist, geht es an das Teillackieren im Koffer- und Innenraum (Grundierung, Lack Brillant-Rot, Klarlack). Zudem müssen noch ein paar Stellen am Unterboden schwarz nachbearbeitet werden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.