Einbau der Hinterachse

Gestern hatte ich leider keine Zeit was am Cabbie zu basteln, also musste ich heute mal etwas Gas geben, um meinen Zeitplan nicht um ein weiteres Jahr erweitern zu müssen. Der Einbau der Hinterachse stand auf dem Programm. Ich habe versucht möglichst alle Schrauben, Clipse, usw. neu zu kaufen, natürlich habe ich ein paar Sachen vergessen neu zu bestellen. Das kann ich aber noch später erneuern.

Glücklicherweise ist meine Garage im Hauptgebäude unserer Firma. Demnach hatte ich auch an einem Sonntag Nachmittag schnell helfende Hände bei der Hand 🙂 Die Hinterachse war so mit vier Leuten innerhalb von drei Minuten rein gehoben und provisorisch montiert.

Wenn man schon mal dabei ist alles neu zu machen, kann man sich auch ein paar sinnvolle Extras gönnen. In dem Fall habe ich mir ein Eibach Anti-Roll Kit gekauft, also dreifach verstellbare Stabilisatoren für vorne und hinten.

Die Dämpfer blieben die alten Sachs Super Touring, die hatte ich erst kurz vor der Außerbetriebnahme des e30 neu gemacht.

Ich werde hinten e34 Sättel verbauen. Da diese von der Einbautiefe her anders als die originalen Sättel sind, gibt es dazu einen Abstandhalter.

Dadurch gibt es Probleme mit dem Bremsblech, da der Sattel weiter nach innen stehen wird. Ich habe mir zwei neue Bremsbleche vom e30 M3 gekauft, da stimmt wenigstens schon mal der Außendurchmesser der neuen Bremsscheibe von 280mm.

Um den neuen Sattel probeweise zu montieren und das Bremsblech anzupassen, musste ich mal wieder an der neu gepulverten Hinterachse rum kratzen und die Aufnahmen des Sattels einseitig blank machen.

Nun habe ich das M3 Bremsblech angehalten und mir den auszuschneidenden Ausschnitt markiert.

Leider werde ich dabei den inneren Verstärkungsring durchtrennen müssen. Und wie gut das dann mit den Handbremsbelägen passt muss ich auch noch schauen.

Mehr dazu beim nächsten mal 😉

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.